Das Gürzenich-Orchester stellt sich vor

Karl Rahner Akademie
Foto: Karl Rahner Akademie
Karl Rahner Akademie
Foto: Karl Rahner Akademie

Zum elften Mal lädt die Karl Rahner Akademie Sie ein, das Gürzenich-Orchester Köln aus außergewöhnlichen Perspektiven kennenzulernen.

Mitglieder des Orchesters berichten vom Arbeitsalltag eines Konzert- und Opernorchesters. Wie vereinbart man Familie und Beruf bei außergewöhnlichen Arbeitszeiten? Was sind die Aufgaben eines Orchestervorstands? Wie entsteht eine Saisonbroschüre?
Zu Beginn der Saison 16/17 wurde vom Orchester eine Orchesterakademie gegründet. Welche Aufgaben hat sie, was bedeutet sie für Nachwuchsmusiker*innen?

Bei einem Probenbesuch werden die Teilnehmer*innen eine Probe unter der Leitung des frisch gekürten Ersten Gastdirigenten des Gürzenich-Orchesters, Nicholas Collon, erleben.

Mi 7. Februar, 10 – 12 Uhr
Gespräch mit Friso van Daalen, Marketingleiter, Daniel Raabe, Cello, Vorsitzender der Orchesterakademie und Mitgliedern der Orchesterakademie

Mi 14. Februar, 10 – 12:30 Uhr
Das Gürzenich-Orchester bei der Arbeit
Besuch einer Orchesterprobe unter der Leitung von Nicholas Collon

Mi 21. Februar, 10 – 12 Uhr
Gespräch mit Lena Schuhknecht, Oboe / Englischhorn und Johannes Schuster, Horn / Orchestervorstand


Orte
1. und 3. Termin: Karl Rahner Akademie
2. Termin: Kölner Philharmonie

Gebühr
€ 19 / 10

Anmeldung erforderlich!

Nähere Informationen und Anmeldung über die Karl Rahner Akademie, Tel. 0221 - 80 10 78 0

Montag, 05.02.2018

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 20.05.2018 19:30 Uhr     © 2018 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln