ONLINE-PREMIERE: "Die Orestie" im Theater im Bauturm

Die Orestie | Theater im Bauturm
Foto: Laura Thomas
Die Orestie | Theater im Bauturm
Foto: Laura Thomas

Das Stück wird am 17. und 18. April erstmals einem Live-Publikum per Livestream gezeigt.

Der antike Tragödienstoff widmet sich großen Themen mit kriminalistischem Spürsinn: Dynastische Pflichten, Familienfehden und Racheexzesse. So weit entfernt die Lebenswelt des Atridenhauses zunächst erscheint, so lassen sich doch erschreckende Parallelen zu heutigen Dilemmata im Rechtssystem und Grenzen der Demokratie ziehen.
In der Bauturm-Fassung werden Agamemnon, Klytämnestra, Kassandra, Orest, Athene und der gesamte Chor auf zwei Schauspieler:innen (Fiona Metscher und Mario Neumann) und den Live-Musiker Henning Nierstenhöfer reduziert. So ergibt sich eine besonders konzentrierte Auseinandersetzung mit Fragen nach Schuld und der Verantwortung Einzelner in einer Demokratie und ihren Auswirkungen auf eine gesamte Gesellschaft.

Mehr Informationen & Tickets

Dienstag, 13.04.2021

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.





Letzte Aktualisierung: 17.05.2021 19:30 Uhr     © 2021 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln