TALKSHOW: "Die Tafel - performative Nachhaltigkeitsforschung"

Logo
Foto: Analog Theater
Logo
Foto: Analog Theater

Präsentiert vom ANALOG Theater in Koproduktion mit der studiobühne köln, am 22. April ab 19:30 Uhr

Das neue Talkshowformat sucht unter dem Schlachtruf „Krise als Möglichkeit“ nach neuen Formen eines nachhaltigen gesellschaftlichen Miteinanders.

ANALOG lädt ausgewählte transdisziplinäre Expert:innen zur TAFEL, live und im virtuellen Raum. Das Moderator:innen-Team von ANALOG bringt in einer Mischung aus explosiven Drinks, exklusiven Gästen verschiedenster Disziplinen und Musik die Zutaten für einen rauschenden Diskursabend zusammen. So werden die „alten Fragen“ neu diskutiert, um zu anderen, neuen, nachhaltigeren Ufern aufzubrechen. Denn erst kommt das Fressen und Saufen, dann kommt die Moral.

Gäste: Adrienne Goehler, Haiko Pfost, Daniela Dröscher und Benjamin Dittrich

Übrigens: Der Podcast des ANALOG-Leiters Daniel Schüßler "Kültür in Zeiten von Corona" ist nominiert für den Deutschen Podcast-Preis 2021. Hören Sie gleich rein, und geben Sie ihm noch bis zum 18. April Ihre Stimme!

Zur analog-Seite

Dienstag, 13.04.2021

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.





Letzte Aktualisierung: 17.05.2021 19:30 Uhr     © 2021 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln