Horizont Theater

Antigone

Sophokles (497-406)
Sophokles (497-406)

Schauspiel - Sophokles

Was zählt mehr - das verkündete Gesetz des Staates oder das ungeschriebene Gesetz der Ehre?
Diese fortwährende Frage ist im antiken "Mythos von Kreon und Antigone" nicht mehr und nicht weniger als die Geschichte einer zweifachen, jeweils tragisch endenen Auflehnung.

Das in spannender Weise herausgearbeitet zu haben, ist die Leistung von Regie und Ensemble.

Diese Inszenierung begnügt sich mit drei Darstellern und greift damit auf antike Spielpraxis zurück. Während jedoch im alten Griechenland Masken dazu dienten, die Vielzahl der darzustellenden Figuren zu charakterisieren, benutzt Christos Nicopoulos weiße Schals.

Die aufgelockerte Übersetzung tut der Ursprünglichkeit des Stückes keinen Abbruch. Vielmehr erschließt sich die Möglichkeit, den Inhalt des Stückes in seiner puristischen Ausführung klarer zu deuten. Dadurch wird gerade dem jüngeren Publikum die Möglichkeit gegeben , antike Sichtweisen in die Moderne umzusetzen.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine2 Termine

Do.

24

Jan

Horizont Theater | 24.01.2019 | 19.00 Uhr


Info
Antigone

Schauspiel - Sophokles



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Di.

19

Feb

Horizont Theater | 19.02.2019 | 18.00 Uhr


Info
Antigone

Schauspiel - Sophokles



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 19.01.2019 13:30 Uhr     © 2019 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln