Opernhaus Bonn

Marx in London

Marx in London
Foto: Thilo Beu
Marx in London
Foto: Thilo Beu

Oper - Jonathan Dove

Uraufführung
Komische Oper
Libretto von Charles Hart nach einem Originalszenario von Jürgen R. Weber
in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Auftragswerk des Theater Bonn
Inszenierung: Jürgen R. Weber
Premiere: 9.12.2018

Anlässlich des 200. Geburtstag von Karl Marx (*1818 in Trier; †1883 in London) hat das Theater Bonn Jonathan Dove (*1959 in London), einen der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten Großbritanniens, beauftragt, eine Oper zu schreiben, die einen satirischen Blick auf das Leben des Philosophen wirft. Mit Bonn ist der den Sozialismus und Kommunismus propagierende Ökonom und Philosoph Marx insofern verbunden, als er hier im Jahr 1835 begann, Jura zu studieren. Im Zuge der deutschen Märzrevolution lebte Marx in den Jahren 1848 und 1849 in Köln und gehörte zu den Führern der revolutionären Bewegung in der preußischen Rheinprovinz. 1949 flüchtete Marx mit seiner Familie nach London ins Exil, verbrachte dort 15 Jahre und kehrte Anfang der 1870er Jahre nach London zurück. Hier setzt die Oper an und zeigt Marx von seiner privaten Seite: einen Tag im Leben der Familie Marx in der Metropole London im Jahr 1871. Marx wird bedrängt von seiner hysterischen Ehefrau, seinem verleugneten illegitimen Sohn und seiner neugierigen Tochter. Er leidet an Geldmangel und einer Schreibblockade. In der British Library, wohin sich Marx auf der Suche nach Ruhe geflüchtet hat, hat er eine Vision, die schließlich zu einem Albtraum wird. Doch am Ende lösen sich alle Probleme scheinbar wie von selbst.
Jonathan Dove gelang der internationale Durchbruch als Komponist im Jahr 1998 mit der Oper „Flight“; zahlreiche erfolgreiche Inszenierungen, darunter mehrere Uraufführungen, folgten.
In der Spielzeit 2013/2014 inszenierte er an der Oper Bonn seine Oper „Pinocchios Abenteuer“.
Das Libretto entwickelte der vielfach ausgezeichnete Librettist Charles Hart (*1961 in London) gemeinsam mit dem Regisseur Jürgen R. Weber (*1963 in Hamburg). Weber inszenierte an der Oper Bonn bereits „Holofernes“ (2016) und „Der Traum, ein Leben“ (Spielzeit 2013/2014).

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine4 Termine

So.

20

Jan

Opernhaus Bonn | 20.01.2019 | 18.00 Uhr - 20.30 Uhr


Info
Marx in London

Oper - Jonathan Dove



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa.

02

Feb

Opernhaus Bonn | 02.02.2019 | 19.30 Uhr - 22.00 Uhr


Info
Marx in London

Oper - Jonathan Dove



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr.

08

Feb

Opernhaus Bonn | 08.02.2019 | 19.30 Uhr - 22.00 Uhr


Info
Marx in London

Oper - Jonathan Dove



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do.

14

Feb

Opernhaus Bonn | 14.02.2019 | 19.30 Uhr - 22.00 Uhr


Info
Marx in London

Oper - Jonathan Dove



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 19.01.2019 12:30 Uhr     © 2019 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln