Studiobühne Köln

STURM nach William Shakespeare

Schauspiel

Der Sturm ist ein Stück der Widersprüche. Prosperos Insel liegt gleichzeitig im Mittelmeer und in der Karibik, sie ist Paradies und Gefängnis, sie wird von den Figuren ganz unterschiedlich wahrgenommen und beschrieben, und sie birgt so manches Geheimnis. Mehr denn je ist sie eine Analogie unserer Gesellschaft, in der jede/r nach einfachen Antworten giert und vehement dem eigenen Sinn, Zweck und Ziel nachstrebt – ohne die Wahrnehmung der anderen ernst zu nehmen. Und über allem liegt der Zauber des verwirrten Herrschers, der Tand der Macht, die billige Magie der Politik. STURM ist eine Zaubershow am Rande des zivilisatorischen Kollapses, zwischen Plastikpalmen und Windmaschinen. Die Dekonstruktion des postkolonialen Alptraums.

Koproduktion Mrosek/Wiesenhöfer / studiobühneköln

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 20.01.2019 19:30 Uhr     © 2019 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln