Kölner Philharmonie

João Barradas, Akkordeon/ Ben van Gelder, Saxophon

Joao Barradas | Akkordeon
Foto: Marcia Lessa
Joao Barradas | Akkordeon
Foto: Marcia Lessa

Luca Alemanno, Bass / Naíma Acuña, Drums
Konzert - Scarlatti, Bach, Barradas, Robin

Nominiert von Gulbenkian Foundation Lisbon, Casa da Música Porto und Philharmonie Luxembourg


Domenico Scarlatti
Klaviersonate h-Moll K 87
für Tasteninstrumente
Andante
gespielt auf dem Akkordeon

João Barradas
Episode XII (2018)
für Akkordeon, Saxophon, Bass und Drums

João Barradas
Care (2018)
für Akkordeon, Saxophon, Bass und Drums

João Barradas
Resilience (2018)
für Akkordeon, Saxophon, Bass und Drums

Johann Sebastian Bach
Englische Suite Nr. 3 g-Moll BWV 808
für Klavier
aus: 6 Englische Suiten BWV 806–811 (vermutlich um 1715)
Prélude
Allemande
Courante
Sarabande
Gavotte I
Gavotte II (ou la Musette)
Gigue
gespielt auf dem Akkordeon

Johann Sebastian Bach
Passacaglia und Fuge c-Moll BWV 582
für Orgel
gespielt auf dem Akkordeon

Yann Robin
E[N]IGMA (2019)
Kompositionsauftrag von Gulbenkian Foundation Lisbon, Casa da Música Porto, Philharmonie
Luxembourg und European Concert Hall Organisation

João Barradas
The Order of Things (2018)
für Akkordeon, Saxophon, Bass und Drums


15:00 Uhr Einführung in das Konzert

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

So.

15

Sep.

Kölner Philharmonie | 15.09.2019 | 16.00 Uhr


Info
João Barradas, Akkordeon/ Ben van Gelder, Saxophon

Luca Alemanno, Bass / Naíma Acuña, Drums
Konzert - Scarlatti, Bach, Barradas, Robin



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 23.08.2019 19:30 Uhr     © 2019 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln