Horizont Theater

Vor dem Ruhestand

Schauspiel - Thomas Bernhard

Nominiert für den KURT-HACKENBERG-PREIS für Politisches Theater 2017

Wie jedes Jahr am 7. Oktober, begehen der Gerichtspräsident Rudolf Höller und seine beiden Schwestern Vera und Clara den Geburtstag des Reichsführers der SS, Heinrich Himmler. Im Keller ihres Hauses, irgendwo in einer deutschen Stadt, entwickelt sich ein grotesker, vergangenheitsseliger Geburtstagsspuk, der mitten in die Abgründe der deutschen Vergangenheit und Gegenwart führt …

Mit:
Walter Gontermann, Ursula Michaelis, Regina Welz

Regie: Rüdiger Pape
Bühne/Kostüme: Flavia Schwedler

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln und das
Landesbüro für Darstellende Kunst NRW

eine Produktion von ensemble 7

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 05.07.2020 19:30 Uhr     © 2020 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln