Sendesaal-Funkhaus (Klaus von Bismarck Saal)

WDR Sinfonieorchester Köln

1. Kammerkonzert
Konzert - de Arriaga, Turina

Caroline Kunfalvi, Violine
Georgeta Iordache, Violine
Faik Aliyev, Violine
Pierre Marquet, Violine
Jerzy Szopinski, Violine und Gitarre
Katharina Arnold, Viola
Gaëlle Bayet, Viola
Leonhard Straumer, Violoncello
Simon Deffner, Violoncello
Raimund Adamsky, Kontrabass
N.N. Klavier
Emily Hoile, Harfe


Juan Crisóstomo de Arriaga
Streichquartett Nr. 1 d-moll

Joaquín Turina
Klavierquartett a-moll op. 67


Spanischer Mozart.

Ende des 19. Jahrhunderts formte sich in Spanien eine national orientierte Musikströmung, zu deren wichtigsten Vertretern der Komponist Joaquín Turina zählte. Zu dieser Zeit wurden auch die Werke des früh verstorbenen Basken Juan Crisóstomo de Arriaga wiederentdeckt, der den Ehrentitel eines "spanischen Mozart" erhielt. Die Kammermusik beider Komponisten ist mit folkloristischen Aromen und federnden Tanzrhythmen gewürzt – ebenso wie eine Folge virtuoser Miniaturen für Saiteninstrumente, bei der sich Mitglieder des WDR Sinfonieorchesters in wechselnden Konstellationen zusammenfinden.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.





Letzte Aktualisierung: 29.11.2020 16:30 Uhr     © 2020 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln