Theater Tiefrot

Der Sandmann

Schauspiel - E.T.A. Hoffmann, Bühnenfassung Esin Eraydin

Eine Bühnenfassung von der Novelle "Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann

Hoffmanns Erzählung "Der Sandmann" beginnt mit drei Briefen. Den ersten schreibt der Protagonist Nathanael an seinen Ziehbruder Lothar, welcher zusammen mit seiner Schwester Clara, mit der Nathanael mittlerweile verlobt ist.In diesem Brief schildert Nathanael aufgeregt, dass er in einem italienischen Wetterglashändler namens Coppola den alten Advokaten Coppelius wiedererkannt habe. Er erzählt, dass die Erinnerung an diesen für ihn traumatisch ist, denn der kinderhassende Advokat hat in Nathanaels früher Kindheit zusammen mit seinem Vater geheime alchimistische Versuche durchgeführt.

Eine Bühnenfassung von Esin Eraydin mit Musik und Gesang

Mit:
Bernd Capitain, Volker Lippmann, Sarah Klose, Esin Eraydin und andere

Regie:
Volker Lippmann

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 11.08.2020 19:30 Uhr     © 2020 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln